Die Sühnekreuze von Schwarzkollm

Bildurheber: Pastor Wendt

Die Sage berichtet in verschiedenen Versionen von dem grausigen Ereignis: Zwei Soldaten haben ein Mädchen umgebracht oder nach anderer Überlieferung hat ein Bursche den Liebhaber des Mädchens umgebracht, worauf der Mörder und das Mädchen hingerichtet wurden.
Die beiden Kreuze zeigen eingemeißelte Rinnen, bei einem ist deutlich ein Messer oder Schwert zu erkennen.

Bildurheber: Robert Ache, suehnekreuz.de