Deutsches Textilmuseum

Bildurheber: Kurt Zich

Am Andreasmarkt liegt das Deutsche Textilmuseum in Krefeld-Linn. Der Markt ist die weltliche Mitte des mittelalterlichen Burgstädtchens. Eine Längsseite des Platzes gehört dem Textilmuseum. Zur Hälfte stellt sich das Haus als moderner Neubau dar, zur anderen Hälfte verrät es seine Vergangenheit als repräsentatives Wohnhaus eines Linner Bürgermeisters aus dem 18. Jahrhundert. In fachgerechtem Rahmen wird einer der großen Museumsschätze der Stadt Krefeld bewahrt:
Sammlungen von mehr als 20.000 Textilien aus über 2.000 Jahren aus aller Welt. Das Sammeln, Bewahren und Restaurieren von Textilien trägt zur Erforschung eines der ältesten Kunst- und Kulturzweiges der Menschheit bei. In Wechselausstellungen werden Stücke aus der eigenen und anderen Sammlungen sowie aus privatem Besitz gezeigt.

Deutsches Textilmuseum

Andreasmarkt 8
47809 Krefeld

Tel.: +49 2151 9469450