Zoo Hoyerswerda

Der Zoo Hoyerswerda befindet sich im Zentrum der Altstadt, direkt am Schloss. Mit sechs Hektar Fläche ist er kein sehr großer Zoo, aber allemal groß genug um anhand der 134 Tierarten eine kleine Reise um die Welt zu machen.

Von heimischen Arten wie dem Fischotter und den Alpensteinböcken, bis hin zu seltenen Exoten wie den Galapagos Riesenschildkröten oder den Kubanischen Rautenkrokodilen gibt es viel zu sehen. Auch einige skurrile Erscheinungen wie die Kaiserschnurrbarttamarine und wehrhafte Kandidaten wie die Stachelschweine kann man auf einem gemütlichen Zoospaziergang unter dem schönen alten Baumbestand des ehemaligen Schlossparks entdecken.

In Zukunft sollen die Besucher sich auf ihrer Weltreise etwas leichter orientieren können. Dafür bauen wir den Zoo in den nächsten Jahren Stück für Stück um. Entstehen soll dabei ein sogenannter „Geozoo“, in dem die Arten nach Kontinenten sortiert präsentiert werden. Ziel ist es ausgewählte Arten auf großzügigen Anlagen zu präsentieren und so den Tieren möglichst optimale Bedingungen zu bieten.

Als Teil der ZooKultur wollen wir Kultur und Bildung dabei natürlich nicht zu kurz kommen lassen. Daher bieten wir Ihnen in Zukunft interessante Details zum kulturellen Einfluss den Tiere auf die Menschen der verschiedenen Kontinente hatten und haben. Zusätzlich bieten wir ein spannendes Umweltbildungsangebot, in dem Schulklassen oder Gruppen mit unseren Mitarbeitern im Zoo auf Entdeckungsreise gehen können.

Für jeden etwas dabei! Wer Tiere beobachten möchte ist bei uns natürlich an der richtigen Adresse, wer sich einfach nur entspannen will kann die schöne Atmosphäre in unserem Zoo genießen, wer mal überschüssige Energie loswerden muss kann sich auf unserem Spielplatz austoben.


Zoo Hoyerswerda

Am Haag 20
02977 Hoyerswerda

Tel.: 03571 / 47 63 700
Fax: 03571 / 47 63 705
E-Mail: zoo@zookultur.de
Web: www.kulturzoo-hy.de

Fotos: Peter Hennig