Schloß Friedrichstein Bad Wildungen

Bildurheber: Schloss Friedrichstein

Schloß Friedrichstein liegt auf einem Hügel im Süden der Stadt Bad Wildungen an der Stelle einer vermutlich im 12. Jahrhundert entstandenen Burganlage. Ältestes Gebäudeteil ist der 1550 errichtete große runde Turm. Unter Graf Josias II. von Waldeck begann ein großangelegtes Programm zum Bau eines Barockschlosses, in seiner heutigen Form war das Schloß 1714 vollendet.

Militär- und jagdgeschichtliche Sammlung
In Schloß Friedrichstein bei Bad Wildungen zeigen die Staatlichen Museen Kassel seit 1980 eine umfangreiche Sammlung zur hessischen Militärgeschichte, die historische Waffen einschließt, zum anderen die ebenso wertvolle wie schöne Sammlung alter Jagdgeräte aus ehemaligem landgräflichen Besitz.
Die Schauobjekte sind in entsprechenden Raumgruppen so präsentiert, daß ihr kulturgeschichtlicher Zusammenhang gewahrt wird. Die zeitliche frühesten Stücke sind in den gewölbten Kellerräumen untergebracht. Diese Abteilung umfaßt die Zeit bis zum Ende des Dreißigjährigen Krieges. Gezeigt werden hier Rüstungen und Rüstungsteile, Wallbüchsen, darunter eine dreiläufige, der Bogen einer Standarmbrust, frühe Schußwaffen wie eine ungewöhnliche vierläufige, 20schüssige Pistole aus der Mitte des 17. Jahrhunderts, Schwerter, Degen und Stangenwaffen. Neben der reinen Schutz- und Trutzwaffen sind hier aber auch die kostbaren Prunkdegen der hessischen Landgrafen ausgestellt sowie das Prunkschwert, das Landgraf Wilhelm d. Ä. 1491 von Papst Innocenz VIII. erhielt.

Im Erdgeschoß ist die sogenannte Türkenbeute untergebracht, jene Beutestücke, die von den hessischen Truppen, die bei der Schlacht um Belgrad beteiligt waren, mitgebracht wurden und seitdem zur landgräflichen Sammlung gehörten: Gewehre, Säbel und Dolche, gold- und silbergestickte Bogen- und Pfeilköcher, Schilde und Bogen, ein Kettenhemd mit Helm und Handschuhen, silbertauschierte Steigbügel. In einem der Räume ist ein Zelt aus dem türkischen Feldlager aufgestellt. Alle diese Kriegsgeräte weisen prachtvollen Schmuck von hohem künstlerischen Rang auf.

Bad Wildungen, Schloss Friedrichstein, Schloßstraße
Telefon: 05621 6577
Fax: 05621 9690700
Fachauskunft: 0561 31680-300

Öffnungszeiten:
Di-So 10:00-17:00 Uhr
Mo geschlossen
Feiertage 10:00-17:00 Uhr geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember