Gemäldegalerie Neue Meister in Dresden

Bildurheber: Studio S · Fotograf in Dresden

Die Gemäldegalerie Neue Meister zeigt Werke aus dem 19. und 20. Jahrhundert in allen Stilrichtungen zwischen Klassizismus und Impressionismus bis hin zur Malerei der DDR. Unersetzliche Verluste erlitt die Galerie im Dritten Reich. Die Bilder des Expressionismus, vor allem auch der Dresdner Künstlergemeinschaft „Brücke“ wurden als Entartete Kunst entfernt und z. T. ins Ausland verkauft. Andere Kunstwerke verbrannten beim Bombenangriff.

Bildurheber: Studio S · Fotograf in Dresden

Gemäldegalerie "Neue Meister" im Albertinum
Georg-Treu-Platz 1-2
01067 Dresden