Der Oberlaubenstall in Lichterfelde

Bildurheber: city-map Teltow Fläming, Sascha Duensing

Der Oberlaubenstall in Lichterfelde ist ein zweistöckiger Fachwerkstall mit überstehender Oberlaube aus dem Jahre 1825.

Dieses Gebäude steht unter Denkmalschutz und wird vom Förderverein "Niederer Fläming 2000 e.V. genutzt.

Ebenfalls wird es auch als Veranstaltungshaus für verschiedene Anlässe angeboten.

Der Verein selbst kümmert sich darum, dass Sprachen und Bräuche in der Ortschaft erhalten bleiben.

Ebenfalls soll das kulturelle Leben und der Tourismus gefördert werden.

Vorträge, Konzerte, Lesungen, festliche Veranstaltungen, Eheschliessungen im Oberlaubenstall und vieles mehr wird durch den Verein selbst organisiert.

Bildurheber: city-map Teltow Fläming, Sascha Duensing