Bruchköbel Altstadt

Bildurheber: city-map MKK



Bruchköbel ist ein attraktiver Lebens-Mittelpunkt im Main-Kinzig-Kreis. Die 21.000 Einwohner sind stolz auf ihre Stadt. Mit ihrer hervorragenden eigenen Infrastruktur und Anbindung an die Region Rhein-Main ist Bruchköbel ein von Jung und Alt bevorzugter Standort in der Region. Gäste kommen gerne in die Stadt mit den Stadteilen Roßdorf, Niederissigheim, Oberissigheim und Butterstadt.

Bildurheber: city-map MKK



Durch die unterschiedlichen Höhenlagen der fünf Stadtteile und die Anbindung zum Radweg 'Hohe Straße' steht neben dem Wandern auch das Radfahren hoch im Kurs. Die schöne historische Innenstadt Bruchköbels, mit ihrem liebevolle restaurierten Fachwerhhäusern und der vielseitigen Gastronomie, ist stets ein beliebter Anziehungspunkt.

Bildurheber: city-map MKK

Beliebt und bekannt ist Bruchköbel auch für seine Innenstadtfeste. Neben dem Altsstadtfest im Hochsommer feiern die Bruchköbeler zum Sommeranfang ein Hof- und Gassenfest und ein Mais- und Kürbisfest im Herbst. Der märchenhafte Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende ist beliebt und bekannt in der ganzen Region.

Bildurheber: city-map MKK




Die Übernachtungsmöglichkeiten in Bruchköbel umfassen kleine Pensionen, schöne Stadthotels bis hin zur Möglichkeit des Campings am Bärensee.

Ein Wochenende im Zelt mit Kind und Kegel? Abenteuer im Wald? Hier ist es möglich.