Wandern auf dem nördlichen Kammweg

Bildurheber: cm Bautzen

Über den Gipfel des Klosterberges verläuft auch der nördliche Kammweg (Königsbrück - Görlitz). 1993 wurde ein 34 km langes Zwischenstück von Demitz-Thumitz nach Kleindehsa bei Löbau neu erschlossen. Seitdem wird es regelmäßig bewandert.
Das Teilstück führt fast ausschließlich durch bewaldete Gebiete und berührt nur kleine Ortschaften. Mitte April findet regelmäßig eine organisierte Wanderung hier entlang statt.