Mobil im Dreiländereck

Bildurheber: ZVON

Neben Auskünften zur Nutzung des ÖPNV in der Region bietet das Portal auch Informationen zum touristischen Wander- und Radwanderwegenetz sowie zu Naturschutzgebieten. Die Nutzer finden im System eine Übersicht von interessanten touristischen Zielen (Points Of Interest) und Kultureinrichtungen, aber auch Sportanlagen, Übernachtungs- u. Gastronomiedienstleistern sowie eine Eventdatenbank. Die zu Grunde liegende Datenbasis wird stetig aktualisiert.

Ziel des Systems ist es, die touristische Attraktivität der Region zu steigern und Touristen und Besuchern aber auch Einwohnern die grenzüberschreitende Perspektive dieser Region zu verinnerlichen. Und natürlich sollen mehr Fahrgäste in die Züge und Busse gelockt werden. Das moderne Portal wird in drei Sprachen angeboten.

MEHR INFORMATIONEN

Quellenangabe: youtube / ZVON