Kleinod unter Denkmalschutz - die Bergheimer Mühle

Bildurheber: Wolfgang Arendt

Wer nicht gezielt nach ihr sucht, wird überrascht sein, wenn er mitten in einem dicht bebauten Gebiet vor ihr steht. Die Bergheimer Mühle befindet sich im Stadtteil Bergheim im Stadtbezirk Rheinhausen auf der linken Rheinseite.

Bildurheber: Wolfgang Arendt

Die 1794 erbaute Turmwindmühle hatte bereits zwei Vorgängerbauten aus den Jahren 1724 und 1595. Sie war bis 1930 in Betrieb, wurde im Krieg beschädigt und von ihrem Besitzer Gerhard Bücken wieder aufgebaut. Das Flügelkreuz wurde 1980 wieder angebracht.

Mehr Infos finden Sie auf dieser Seite der Stadt Duisburg.