Handwerk in der Schrotholzscheune Bergen

Bildurheber: Birgit Potoka

Die Schrotholzscheune in Bergen wurde denkmalgerecht als Zeugnis jahrhundertealter Holzbaukunst wieder hergestellt. Bänke auf der Tenne laden zum Verweilen ein. Ruhe und Entspannung findet der Besucher mit Blick in den Bauerngarten. Neben Ausstellungen einheimischer Maler, Töpfer, Vereine u.a.m. findet jährlich eine Sonderausstellung zum Thema "Frühlingszeit / Ostern" statt. Vom Frühlingsanfang bis Sommeranfang können sich die Besucher neben österlichen Exponaten weit über 1.000 verzierte Ostereier von Familien der Elsterheide-Dörfer, von namhaften Volkskünstlern der Lausitz, sowie aus dem In- und
Ausland ansehen.

Während im Erdgeschoss die Ausstellungen im Jahre mehrfach wechseln, wird im Obergeschoss eine ständige Schau zur Volkskunst und zum Brauchtum der Sorben; vom Flachs zum Faden; handgewebtes Bauernleinen u.a. präsentiert. Die alte Zimmermannskunst ist hautnah erlebbar. In der im Bansen befindlichen Schauwerkstatt wird Glas und Porzellan von Hand gemalt - jedes Stück ein Unikat.

Neben Führungen durch das 230 Jahre alte Baudenkmal in sorbischer Tracht werden folgende Workshops angeboten:

  • Glas- und Porzellanmalerei
  • Verzieren sorbischer Ostereier
  • Lesungen u.v.m.

Handmalereien nach Kundenwunsch auf Glas und Porzellan
Anmeldungen bei Gruppen erwünscht!

Meisterin für Glas- und Porzellanmalerei

Birgit Pattoka
Am Anger 43
02979 Elsterheide OT Bergen
Tel.: 03571 426808
Fax: 03571 426809