Forstwald

Bildurheber: Kurt Zich

Der Forstwald wurde auf einem Teil der St.Töniser Heide aufgeforstet. Während des Siebenjährigen Krieges fand am 23. Juni 1758 an der Landwehr am östlichen Rand des Forstwaldes, einem errichteten Wall und Graben, die Schlacht an der Hückelsmay statt.

Der Forstwald bietet weitläufige Wander-, Rad- und Reitwege.

Bildurheber: Kurt Zich

Das Forsthaus im Forstwald ist ein sehr gutes und über Krefeld hinaus bekanntes Restaurant.

Forstwalds neu ausgebauter Bahnhaltepunkt "Forsthaus" ist nur eine Station vom Krefelder Hauptbahnhof entfernt.