Der Seilbahnberg in Lengede

Bildurheber: Ralf Beimfohr




Lengede verbindet man in der Regel mit dem ehemaligen Bergbau und der Nähe zur Salzgitter – Industrie. Aber Lengede hat weitaus mehr zu bieten.

Bildurheber: Ralf Beimfohr




Erholungsparks, Teichlandschaften als Naturschutzgebiete, alte Dorfkerne und typische Bergarbeitersiedlungen mit reizvollem Fachwerk.

Bildurheber: Ralf Beimfohr




Der Abraum des Erztagebaus wurde mit Hilfe einer Seilbahn aufgeschüttet und es entstand ein 62,7 m hoher Kegel.

Bildurheber: Ralf Beimfohr




Schon von weitem ist der Seilbahnberg zu erkennen.

Bildurheber: Ralf Beimfohr




Der Berg ist von einer großen Grünanlage umgeben und bietet viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, wie Spazierwege, Grillstelle, Spielplatz und Aussichtsplattform.