Das Windthorst Denkmal

Bildurheber: Stadt Meppen


In der kleinen Parkanlage zwischen Residenz und Gymnasialkirche steht das Denkmal von Ludwig Windthorst (1812 - 1891). Er war der Führer der Zentrumspartei und Abgeordneter von Meppen im deutschen Reichstag zur Zeit von Reichskanzler Bismarck, dessen schärfster Gegner und Widersacher er im Kulturkampf war. Das Denkmal wurde vom Bildhauer Heinrich Pohlmann geschaffen und von W. und P. Gladen in Friedrichshagen mit Bronzeguß überzogen.