Wandertag auf dem Ahrsteig


Willkommen am AhrSteig!

Die neue Wandersaison beginnt und das Frühjahr lockt mit Sonnenstrahlen und frühlingshaften Temperaturen in die Natur. Der Zeitpunkt könnte kaum besser sein, um die Wander- region Ahrtal und den neuen AhrSteig kennen zu lernen.

Im November des vergangenen Jahres feierlich eröffnet, bietet der als Prädikatsweg angelegte AhrSteig abwechslungsreiche Wandermöglichkeiten. Der AhrSteig ist nicht nur ein anspruchsvoller Wanderweg, er beeindruckt auch durch seinen Reichtum an Naturdenkmälern und Kulturschätzen entlang der Wegstrecke. Malerische Dörfer und Städte, idyllische Waldwege, ländliche Wiesenpfade und sanfte Hochflächen wechseln sich ab mit engen Felspfaden, imposanten Hochplateaus oder lebendigen Weinorten. Das sorgt gleichermaßen für Begeisterung beim Wandern und Entspannung in der Natur. Die neue Wanderroute begleitet den namensgebenden Fluss – mal ganz nah und mal etwas entfernter – von der Quelle in Blankenheim bis zur Mündung in den Rhein bei Sinzig.

Der AhrSteig wurde zunächst in zwei Teilstücken eröffnet: Die westliche AhrSteig-Trasse (markiert mit blauem ) beginnt in Blankenheim und führt bis Altenahr-Kreuzberg. Die östliche Trasse (markiert mit rotem ) startet in Walporzheim und erstreckt sich entlang der Ahr über Bad Neuenahr-Ahrweiler bis zum Sinziger Schloss und schließlich zur Ahrmündung. Der „AhrSteig blau“ und der „AhrSteig rot“

Startpunkt wird folgender Taxi-Ruf empfohlen: (Taxi Dieter: 02449/917228)

Ab Köln/Bonn + Koblenz in Richtung Kreuzberg: Ab Köln Hbf: stündlich ab 07.56 Uhr, an Bonn

Hbf: 08.25 Uhr
Ab Bonn Hbf: stündlich ab 08.49 Uhr, an Bhf.

Kreuzberg: 09.49Uhr mit der Ahrtalbahn
Ab Koblenz Hbf: stündlich ab 08.26 Uhr, an Bhf. Remagen 09.02 Uhr mit der Mittelrheinbahn. Anschluss in Remagen um 09.11 Uhr mit der

Ahrtalbahn

VRS

VRM

Tourist-Information Blankenheim

Ahrstraße 55-57
53945 Blankenheim
Tel.: 02449 87222
Fax: 02449 87196 www.blankenheim.de touristinfo@blankenheim.de

Tourist-Information Hocheifel- Nürburgring
Kirchstraße 15-19
53518 Adenau

Tel.:02691 305122
Fax: 02691 305196 www.hocheifel-nuerburgring.de tourismus@adenau.de

Tourist-Information Altenahr

Altenburger Str. 1a 53505 Altenahr
Tel.: 02643 8448
Fax: 02643 3516 www.mittelahr.de info@altenahr-ahr.de

geöffnet am AhrSteig-Erlebnistag

Tourist-Information Ahrweiler

Blankartshof 1
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Stadtteil Ahrweiler
Tel.: 02641 9171-0
Fax: 02641 9171-51 www.ahrtal.de info@ahrtaltourismus.de

Tourist-Information Bad Neuenahr

Hauptstraße 80
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Stadtteil Bad Neuenahr
Tel.: 02641 9171-0
Fax: 02641 9171-51 www.ahrtal.de info@ahrtaltourismus.de

Tourist-Information Sinzig

Bachovenstraße 10 53489 Sinzig
Tel.: 02642 980500 Fax: 02642 9805-01 www.sinzig-info.de tourist-info@sinzig.de

17. 03. 2013

oberhalb von Schuld

können durch die Ahrtalbahn oder vier mögliche Wanderrou- ten miteinander verbunden werden: Wanderer können auf zwei durch den Eifelverein durchgehend markierten Ahrsteig- Verbindungswegen (AV 1 und AV 2), über den Rotweinwander- weg (über AhrSteig-Zuwege erreichbar) oder den Ahrtalweg das Ahrtal komplett durchwandern.

Die aufwändigen Markierungen und Beschilderungen des Ahr- Steigs ermöglichen eine hervorragende Orientierung – auch ohne Karte und GPS – und informieren vor Ort über Wissens- wertes. Wer unterwegs eine Pause einlegen möchte, nutzt die Angebote der vielfältigen Gastronomiebetriebe am Rande der Wanderstrecke oder kehrt bei einem der zertifizierten „Quali- tätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ ein.

Abwechslungsreichtum, Naturgenuss pur und herzliche Gastfreundschaft – das ist der neue AhrSteig!

Am Sonntag, 17. März zwischen 10.00 und 17.00 Uhr lädt die Wanderregion zum AhrSteig-Erlebnistag ein. Dass Wandern im Ahrtal immer ein Erlebnis ist, unterstreicht das ebenso vielfäl- tige wie kurzweilige Programm des AhrSteig-Erlebnistags. Ent- lang der Etappen und an zentralen Punkten präsentieren sich die angrenzenden Ortschaften, Kommunen und Gastgeber und stellen einen bunten Mix ihrer zahlreichen unterhaltsamen Freizeitangebote vor. Geführte Wanderungen, Handwerk, sport- liche Aktivitäten und vieles mehr stehen auf dem Plan (siehe Programmübersicht). Alle am AhrSteig-Erlebnistag teilnehmen- den Betriebe, Personen und Ortschaften sowie die zertifizierten „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ mit ihren besonderen Serviceangeboten für Wandergäste präsentieren das Ahrtal als besondere Wanderregion. Die Teilnahme am Ahr- Steig-Erlebnistag ist kostenfrei.

Also heißt es nun: Runter vom Sofa, Wanderstiefel schnüren und ab auf den AhrSteig. Die AhrSteig-Gemeinschaft freut sich auf Ihren Besuch und steht Ihnen vor und während des AhrSteig- Erlebnistages gerne zur Verfügung.

Anreise und Transport

Die Anreise zum Erlebnistag kann mit dem PKW oder mit der Bahn erfolgen.
Mit der Bahn:
Ab Köln Richtung Blankenheim Wald:

Ab Köln Hbf: 08.11 Uhr, an Blankenheim Wald: 09.37 Uhr
Ab Köln Hbf: stündlich ab 09.21 Uhr, an Blankenheim Wald: 10.34 Uhr mit dem RE 22 oder RE 12. Für den Transfer von Blankenheim Wald nach Blankenheim oder einem anderen

Tourist-Informationen am AhrSteig

Bus-Shuttle: Auf dem Programm steht eine vielfältige Auswahl an geführten Wanderungen. Auf dem „AhrSteig blau“ wird für den Rücktransport zum Ausgangspunkt der geführten Wande- rungen ein Bus-Shuttle angeboten. Nähere Infos hierzu unter www.ahrsteig.de.

Auf dem „AhrSteig rot“ zwischen Bahnhof Bad Neuenahr und Parkplatz Paradieswiese wird ein Shuttle eingerichtet.

Parken: An den Start- und Zielpunkten der Etappen sowie an den DB Bahnhöfen und in den Ortschaften am AhrSteig.

Für Gruppen: Gruppen werden gebeten, vorab in der Gastronomie zu reservieren.

Sicherheitshinweis: Die Teilnahme am AhrSteig-Erlebnistag erfolgt auf eigenes Risiko. Bitte sorgen Sie für wandertaugliches Schuhwerk.

17. 03. 2013

Aktuelle Infos zum Erlebnistag unter www.ahrsteig.de

Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Hauptstraße 80 • Blankartshof 1 • 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Telefon026419171-0•Telefax026419171-51 info@ahrtaltourismus.de • www.ahrtal.de

www.ahrsteig.d