Wanderrastplatz Altkünkendorf

Bildurheber: Frank Preuß

Am Kranichhof, zwischen Schloss und Kirche.


Sehens- und Erlebenswertes

- Besichtigung der Kirche (ein restaurierter Stüler-Bau).
- Besuch des 590 Hektar großen Grumsiner Forsts, der Teil der UNESCO-Weltnaturerbestätte „Buchenurwälder in den Karpaten und alte Buchenwälder in Deutschland“ ist. Dazu befindet sich ein Infopunkt am Gemeindehaus in Altkünkendorf.

Bildurheber: Frank Preuß

- Badestellen
* Großer Grumsinsee
* Heiliger See

- Reizvolle Rundwege zum Wandern:
* Um den Heiligen See
* am Südufer des Wolletzsee
* durch den Grumsiner Forst

Bildurheber: Frank Preuß

- Radfernweg Berlin-Usedom
- Wanderung zum Telegrafenberg
- Wanderung zur Glambecker Mühle
und zur Glambecker Radlerkirche

- Vogelbeobachtung an der Großen Wiese, ein UNESCO Schutzgebiet zur Ansiedlung der Großen Rohrdommel

und vieles mehr


Wenn Sie länger bleiben wollen, suchen Sie eine gemütliche Ferienwohnung oder Pension in der Uckermark in den umfangreichen Verzeichnissen von city-map.