Wanderpark Kocher & Jagst

Bildurheber: G. Miladinovic

Ein Geheimtipp unter Kennern ist schon viel länger der Wanderpark Kocher & Jagst. 23 Rundwanderwege hat die Touristikgemeinschaft zusammengestellt und beschildern lassen.

Wandern Sie mit dem Wasser in die vielen Seitentäler von Kocher und Jagst. Die abwechslungsreiche Landschaft mit Tälern und Höhen, Weinberge, Wäldern, Wiesen und Felder, die Hohenloher Ebene, die schmucken Dörfer, Städte mit historischen Ortskernen, die alte Reichstadt Schwäbisch Hall, das Hohenloher Freilandmuseum, das Bühlertal, die Fichtenauer Seenplatte, der Schwäbische Wald und schließlich der als Weltkulturerbe eingestufte Limes.

Das und viel mehr bietet Ihnen Hohenlohe und der Wanderpark Kocher & Jagst.

Egal wie viel Zeit Sie mitbringen, eine Einkehr in den Hohenloher Gasthäusern dürfen Sie nicht versäumen. Genießen Sie ein einfaches Bauernvesper oder lassen Sie sich von Sterneköchen verwöhnen.

In Hohenlohe wird es Ihnen gut gehen!