Stadtmuseum Hoyerswerda

Bildurheber: Stadtmuseum Hoyerswerda


Das Stadtmuseum Hoyerswerda befindet sich in dem im 13. Jahrundert ursprünglich als Wasserburg erbauten Schloss, direkt am Zoo.

Neben wechselnden Sonderausstellungen erwarten den Besucher auf 200 Quadratmetern Austellungsfläche ständige Ausstellungen zu den Themen:

Bildurheber: Peter Hennig

  • Sand und Scherben

  • Böhmen und das Schloss

  • Die Sachsen, die Reichsfürstin und die Stadt

  • Unter Preußen

  • Alltag um 1900

  • Geschichte und Kultur der evangelischen Sorben des Hoyerswerdaer Trachtengebietes

  • Die DDR-Zeit

  • Das neue Hoyerswerda

  • Personalausstellung des Hoyerswerdaer Ehrenbürgers

Zu den Besonderheiten der Region zählt die Sprache und Kultur der Sorben. Die Bewahrung des Schriftgutes des sorbischen Volkes und Sammlungen zu ihrer kulturellen Entwicklung und Lebensweise sind Teil der Arbeit des Museums.
Durch den die Stadt umgebenden Braunkohletagebaus kam es zu umfangreichen archäölogischen Funden von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Das Museum erlangte dadurch besondere Bedeutung.

Stadtmuseum Schloss Hoyerswerda
Schloßplatz 1
02977 Hoyerswerda

Tel: 03571 / 60 35 30
Fax: 03571 / 60 35 32

E-Mail: info@museum-hy.de

Web: www.museum-hy.de