Nickern / Strehlen

Viele Veranstaltungen finden im Schloss Nickern statt. Das Schloss und der benachbarte Kinder- und Jugendbauernhof haben sich zu einem soziokulturellen Zentrum der Stadt entwickelt. Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten finden sich dagegen eher in den ländlichen anmutenden Stadtteilen Lockwitz und Leubnitz-Neuostra.

Strehlen ist durch die gute Verkehrsanbindung und die Nähe zur Technischen Universität Dresden ein sehr beliebter Stadtteil. Gut zu erreichen sind auch der Große Garten und der Zoo der Stadt. Am Basteiplatz gründete Gret Palucca ihre weltbekannte Schule für Tanz, die bis heute Bestand als Hochschule hat. Das Naturbad Mockritz und das direkt an der B 172 gelegene Freibad Prohlis locken im Sommer tausende Badegäste. Kauscha besitzt ein kleines Naherholungsgebiet am Geberbach.

Bildurheber: Studio S