Mörike- Museum Neuenstadt- Cleversulzbach

In dem Mörike Museum sind persönliche Gegenstände wie auch Aufzeichnungen von und über den Lyriker Eduard Mörike. Das Museum wurde 1996 eröffnet und 2005 um 2 Zusatzräume erweitert. Mittlerweile befinden sich zahlreiche Dokumente, Abbildungen und Schriften im Museum die das Leben von Mörike in Cleversulzbach veranschaulichen.

Bild: P.Schmelzle@wikimedia.org CC BY-SA 3.0

Öffnungszeiten:

an allen Sonn- und Feiertagen von:
11:00 Uhr bis 16:30 Uhr