Leben und Einkaufen in Zwickau

Durch vielseitige Entwicklung der Stadtteile und der Innenstadt bietet Zwickau attraktive Lebens- und Wohnbedingungen, breite Sport- und Freizeitmöglichkeiten, die vielfältigen Kultur-, Handels- und Gastronomieangebote, machen Zwickau lebenswert. Das Zentrum hat sich zu einem Ort für Begegnungen und einer Drehscheibe des Erlebens entwickelt.
Das Stadtbild wird durch eine vielfältige Kunst- und Kulturszene geprägt.

Zur weiteren Ausprägung der Individualität konzentrieren sich die städtischen Aktivitäten auf die Weiterentwicklung des Stadtkerns in der Gesamtheit von Kultur, Handel, Gastronomie und Wohnen. Kultur erleben und mitgestalten ist fester Bestandteil des Wohnens und Lebens in Zwickau.

Nehmen Sie Teil an einem kleinen Stadtrundgang durch die Zwickauer Innenstadt.

Bildurheber: Markus Neumann

Wir befinden uns auf dem Georgenplatz, in dessen Nähe der "Busbahnhof" eine zentrale Anbindung sowohl an Stadtteile von Zwickau, als auch an den regionalen Umkreis von Zwickau bietet - aber auch auf dem Georgenplatz befinden sich Bahnlinien, die entweder zum Zwickauer Hauptbahnhof, in den Stadtteil Marienthal, Pölbitz oder Eckersbach führen. Für Leute, die mit dem PKW unterwegs sind, sind die Parkhäuser an der Crimmitscher Straße, am Stadttheater, am Kornmarkt oder in den Zwickauer Arcaden ideale Parkmöglichkeiten.

Bildurheber: Markus Neumann

Vom Parkhaus Crimmitschauer Strasse aus ist es nicht weit zum Gelände des Schwanenteichs, mit angrenzender Freilichtbühne. Es ist möglich, sich Boote auszuleihen, um ein wenig auf dem Schwanenteich herum zu schippern.

Mehr Infos über den Schwanenteich finden sie hier.