Holmer Binnendünen

Bildurheber: Verlag Temmen

Die Holmer Binnendünen. Nach der letzten Eiszeit* aufgeweht aus dem Urstromtal der Elbe. Damals, als es die Marsch noch nicht gab und der Geestrand Küste war. Hier in Holm hat sich das Binnengelände erhalten. Überwiegend mit knorrigen Kiefern bestanden.
*Die letzte Eiszeit ging in Schleswig-Holstein vor ungefähr 12.000 Jahren zu Ende.