Große Kreisstadt Hockenheim

Hockenheim- Rennsport und noch viel mehr

Bildurheber: AnRo0002;gemeinfrei;Quelle: wikipedia

Im Jahr 769 wurde Hockenheim im Lorscher Codex erstmals erwähnt. Über mehrere Jahrhunderte tauchte sie unter ähnlichen Namen in vielen Urkunden und Aufzeichnungen immer wieder auf, bis die Stadt 1238 schließlich ihren Namen erhält und vor allem behält.

Hockenheim hat eine lange Stadtgeschichte zu erzählen, viele Völker haben sich niedergelassen, die Stadt hat schwere Kriege überstanden und hat sich wirtschaftlich immer weiterentwickelt.

Im 17. Jahrhundert brachten die Franzosen den Tabak ins Land. Bald blühte der Tabakanbau in Hockenheim, das im vorletzten Jahrhundert auch ein bekannter Hopfenplatz war. Mit dem Spargelanbau zu Beginn des letzten Jahrhunderts wurde der Hopfen allmählich verdrängt. Der Tabak führte dazu, dass sich ab 1860 eine blühende Zigarrenindustrie entwickelte. Diese erlebte nach dem Zweiten Weltkrieg ihren Niedergang durch eine fortwährende Mechanisierung, das Aufkommen des Zigarettenrauchens, die geringe Nachfrage durch den Verlust der Absatzmärkte im Osten und die Billigproduzenten in Übersee.

Dennoch hat sich Hockenheim in neuerer Zeit zu einem aufstrebenden Gemeinwesen mit einem hohen Bekanntheitsgrad entwickelt. Dieser ist in erster Linie auf den Hockenheimring "Baden-Württemberg" zurückzuführen.

Seit dem 01.01.2001 ist Hockenheim Große Kreisstadt.

Bildurheber: Rudolf Stricker;Quelle: wikipedia

Hockenheim hat nicht nur geschichtlich etwas zu bieten - die Große Kreisstadt liegt mitten in der Metropolregion Rhein- Neckar - einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Deutschland.

Ein wesentlicher Vorteil des Gewerbe- und Industriestandorts Hockenheim ist die Verkehrsinfrastruktur mit Anbindungen an die A 5, A 6 und A 61, einem direkten Gleisanschluss des Gewerbegebietes sowie einem S-Bahn-Anschluss an die Bahnknotenpunkte Mannheim und Karlsruhe.

Mehr als 250 Unternehmen auf über 200 Hektar Fläche sind Beweis für diese hervorragenden Rahmenbedingungen und zeigen, dass das Gewerbegebiet Talhaus eine immens wichtige Rolle in Hockenheim und der gesamten Region einnimmt.