Führungen im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich

Bildurheber: Sascha Carlitz, Langerwehe

Das Glasmalerei-Museum in Linnich bietet seinen Besuchern kostenlose Führungen durch seine Ausstellungsebenen in der ehemaligen Getreidemühle an. In der museumseigenen Werkstatt können sie im Rahmen organisierter Führungen die Entstehung eines Glasfensters vom Entwurf bis zum fertigen Kunstwerk nachvollziehen. Die Besucher bekommen im Glasmalerei-Museum einen Einblick in die Entwicklung der Glasmalerei vergangener Epochen bis hin zur Gegenwart und in die Herstellungsweise mundgeblasener Scheiben. In den lichtdurchfluteten Räumen befindet sich auch die älteste Glasmalereiwerkstatt.

Bildurheber: Sascha Carlitz, Langerwehe

Die kostenlose Führungen sind:
Sonntags um 11 Uhr, Themenführungen auf Wunsch bzw. in der Tagespresse weitere Führungen, Museumspädagogik für Schulklassen nach Vereinbarung.

Bildurheber: Sascha Carlitz, Langerwehe