Erleben - Entdecken - Entspannen

Bildurheber: city-map Dahme Spreewald

 "Grünes Venedig" nannte Theodor Fontane das einzigartige Wasserlabyrinth des Spreewaldes.Schön 1881 schwärmte er von den Gondolieri, die noch heute viele Besucher auf den typischen Holzkähnen durch die Fließe staken.

Bildurheber: city-map Dahme Spreewald


Für einen herrlichen Rundblick auf die umliegenden Spreewaldorte, lohnt sich der Weg zum Wehlaberg. Der Aussichtsturm wurde 2003 neu gebaut.Mitten im Herzen des Unterspreewaldes liegt das Bilderbuch-Dorf Schlepzig. Die typische, liebevoll gestaltete Spreewald-Gemeinde legt viel Wert auf Tradition und Gastfreundschaft.

Bildurheber: city-map Dahme Spreewald

Ein Spaziergang durch den Ort führt zu der Fachwerkkirche, dem Agrarhistorischen Museum, der rekonstruierten Mühle, der Brennerei und dem Weidenhaus.Im Infozentrum Schlepzig ist der Besucher "unter Wasser unterwegs" und lernt dabei die Spreewald-Fließe und ihre Bewohner kennen.

Weitere Infos:15910 Schlepzig, Dorfstraße 52 
Tel. 03 54 72 / 6 48 98, Fax 03 54 72 / 6 48 99