Ein goldiges Einkaufszentrum - das Forum Duisburg

Bildurheber: Wolfgang Arendt

Sie finden es direkt am König-Heinrich-Platz und damit mitten in der Stadt - das Forum Duisburg. Das Einkaufszentrum wurde 2008 eröffnet und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der größten Besuchermagneten der Region. Zahlreiche Geschäfte, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe haben in dem gläsernen Gebäudekomplex auf drei Ebenen ihren Platz gefunden und sind bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Pkw zu erreichen.

Bildurheber: Wolfgang Arendt

Das Forum Duisburg hebt sich von anderen Einkaufszentren in Duisburgs Nachbarstädten nicht nur durch seine hell und freundlich wirkende Architektur ab, sondern auch durch eine kostenlose Kinderbetreuung. Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten auch dann einkaufen können, wenn die Kleinen nicht so recht wollen.

Bekannt worden ist das Forum Duisburg zwischenzeitlich auch aus einem anderen Grund. Die "Goldene Leiter", ein mit echtem Blattgold beschichtetes Kunstprojekt, ist in das Gebäude eingebettet worden und hat Duisburgs Skyline verändert.