Der Hauptbahnhof Rostock

Der Hauptbahnhof Rostock wurde in den Jahren 1999 - 2003 modernisiert. Das Empfangsgebäude wurde vollständig neu gebaut wobei Teile der alten Empfangshalle erhalten und integriert wurden. So konnte der Bahnhof sein gewohntes Äusseres von der Nordansicht her behalten.

Bildurheber: city-map Region Rostock

Hinzu kamen ein Straßenbahntunnel und eine Südempfangshalle mit Blumen- und Zeitungsgeschäft sowie Bäckerfiliale und Kiosk.

Mit der S-Bahn ist Warnemünde von hier aus in nur 21 Minuten zu erreichen. Seit 2007 wird der Bahnhof Rostock von ICE angefahren.

Bildurheber: city-map Region Rostock