Audi Forum Neckarsulm

Bildurheber: JoachimKöhler@wikimedia.org

Das Audi Forum Neckarsulm ist ein repräsentativer Bau der Audi AG, der westlich der Kernstadt und südlich des Audi-Werkes an der NSU-Straße und am Christian-Schmidt-Platz liegt. Das Gebäude wurde von dem Düsseldorfer Architektenbüro Beucker Maschlanka und Partner (BM+P) projektiert und nach fünfjähriger Bauzeit am 10. Mai 2005 eröffnet.

Bildurheber: JoachimKöhler@wikimedia.org

Im Gebäude werden die Funktionen: Neuwagenübergabe für Selbstabholer, eine Markenausstellung, der Audi Shop mit Espressobar, das Restaurant „Nuvolari“ und Konferenzräume integriert. Das Audi Forum mit 140 Mitarbeitern stellt im Selbstverständnis der Audianer eine offene Kommunikationsplattform dar.

Im Erdgeschoss wird im Foyer die aktuelle Modellpalette präsentiert. Hier befinden sich neben den 14 Übergabeplätzen für die Neuwagenauslieferung außerdem das Restaurant „Nuvolari“, ein Filmsaal, eine Kinderspielecke, Büroräume und eine große Fläche, die auch für Veranstaltungen genutzt werden kann.

Bildurheber: JoachimKöhler@wikimedia.org

Das erste Obergeschoss, welches direkt vom Parkhaus aus erreichbar ist, dient der unmittelbaren Kundenbetreuung. Hier befinden sich der Empfang, der Audi-Shop mit integrierter Espressobar und das „Audi exclusive Individualstudio“. In diesem sind zum Beispiel Originalmuster aller verfügbaren Materialien vorhanden und man kann sein Auto ganz individuell zusammenstellen. Von hier aus können Besucher und Selbstabholer auch ihre Werksbesichtigung planen.

Das zweite Obergeschoss ist der Audi-Markenausstellung vorbehalten. Weiterhin befinden sich im zweiten Obergeschoss fünf Tagungsräume mit modernster Präsentations- und Medientechnik. Diese einzelnen Räume können durch das Öffnen von Trennwänden, in einen Saal für bis zu 200 Personen umgestaltet werden. Diese Räumlichkeiten werden unter anderem auch für Fachvorträge sowie kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen genutzt.

Bildurheber: JoachimKöhler@wikimedia.org

Das Audi Forum zählte seit der Eröffnung im ersten Jahr bereits 150.000 und von Mai 2005 bis Ende 2006 etwa 265.000 Besucher. In den Konferenzräumen und im großen Foyer fanden in diesem Zeitraum etwa 500 Veranstaltungen statt. So zum Beispiel Musikkonzerte unterschiedlichster Stilrichtungen auch mit internationalen Künstlern (Xavier Naidoo, Montserrat Caballé, das Royal Philharmonic Orchestra unter anderem), Buchlesungen (Felix Huby), Sportsendungen des Fernsehsenders DSF (zweimal die Sendung Doppelpass), Konferenzen, Wirtschaftsforen, Fachvorträge (unter anderem zu medizinischen Themen) und vieles andere mehr.

Anmeldung für Gruppen erforderlich unter Audi Infoline 0800 2834468 - Preise auf Anfrage.

> Werkbesichtigung | Mo.-Fr. um 9 Uhr, 13:45 Uhr und auf Anfrage,

Dauer 2 Std; zusätzlich um 13:45 Uhr in englischer Sprache.

Ein aufregender Blick hinter die Kulissen von Fertigung und Logistik - eine Begegnung mit der besonderen Kompetenz von Audi in der Produktionstechnik. Audi pur und hautnah.

> Forumsführung | Mo.-Sa. um 10 Uhr, 11 Uhr und 13 Uhr und auf Anfrage, Dauer 1 Std.

Tauchen Sie ein in die ausdrucksstarke Architektur, die vielseitigen Angebote des Hauses und die Welt und Faszination von Audi.

Bildurheber:

1-2. JoachimKöhler@wikimedia.org CC BY-SA 3.0

3-4. JoachimKöhler@wikimedia.org CC BY 3.0